Gemeinde Obertaufkirchen

Aktuelle Seite: Startseite Meldungen Bahnausbaustrecke München - Mühldorf

Bahnausbaustrecke München - Mühldorf

Planer im Dialog
Auslage der Vorplanung für Schwindegg und Obertaufkirchen – Planungsdialog am 29. Juni 2017 von 17.00 bis 19.00 Uhr

Der Ausbau und die Elektrifizierung der Bahnstrecke München – Mühldorf – Freilassing sind als Projekt des vordringlichen Bedarfs in den Bundesverkehrswegeplan 2030 aufgenommen worden. Für die nun anstehende Entwurfsplanung ist die Finanzierung gesichert.
Das Projektteam der Deutschen Bahn AG stellt nun den Planungsstand für die Ausbaustrecke öffentlich vor und diskutiert mit den Anwohnern entlang der Strecke. Dabei besteht die Möglichkeit, sich ein eigenes Bild von den Plänen zu machen und individuell mit den Verantwortlichen von DB Netz ins Gespräch zu kommen.
Ab dem 19. Juni 2017 werden im Warteraum am Bahnhof Schwindegg (Bahnhofstraße 14, 84419 Schwindegg) die aktuellen Pläne der Vorplanung für den Bereich der Gemeinden Schwindegg und Obertaufkirchen ausgelegt. Die Pläne sind dort bis zum 29. Juni 2017 jeweils von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr einsehbar.
Am Donnerstag, den 29. Juni 2017 stehen Vertreter von DB Netz in der Zeit von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Sitzungssaal im Rathaus der Gemeinde Schwindegg (Mühldorfer Straße 54, 84419 Schwindegg) Rede und Antwort.