Gemeinde Obertaufkirchen

Aktuelle Seite: Startseite Meldungen ARGE A94 beginnt mit dem Bau der Betonfahrbahndecke in Nachtarbeit

ARGE A94 beginnt mit dem Bau der Betonfahrbahndecke in Nachtarbeit

Die ARGE A94 Isentalautobahn informiert:

Die ARGE A94 beginnt in der Nacht vom 06. auf den 07. Mai 2018 mit dem Bau der Betonfahrbahndecke ab Heldenstein in Richtung Obertaufkirchen. Hier wird beim Einbau des Betons bereits die endgültige Fahrbahnoberfläche mit entsprechend hohen Qualitätsanforderungen hergestellt. Hauptsächlich aus technischen Gründen (niedrigere Temperaturen, keine Sonne) muss daher der Einbau nachts erfolgen.
Die Arbeiten für den ersten Abschnitt ab Heldensein dauern ca. einen Monat. Die Anlieferung des Betons erfolgt über die St 2084 aus Dorfen.
Haupttrassenzufahrt ist die ehemalige B12-Auffahrt bei Heldenstein.  Es müssen aber auch die MÜ 21 und die MÜ 22, speziell für Leerfahrten, genutzt werden. Täglich werden 400 m bis 700 m einer 10 m breiten Richtungsfahrbahn mit einem Fertiger erstellt. Dazu müssen pro Tag ca. 1000 bis 1800 m³ Beton auf die Trasse geliefert werden.