Gemeinde Obertaufkirchen

Aktuelle Seite: Startseite Meldungen Vollsperrung der Kreisstraße MÜ 22 von der Ausfahrt A 94 bis zur Einmündung Steinkirchen

Vollsperrung der Kreisstraße MÜ 22 von der Ausfahrt A 94 bis zur Einmündung Steinkirchen

Der Landkreis Mühldorf a. Inn wird die Kreisstraße MÜ 22 im Bereich Stierberg (Gemeinde Obertaufkirchen) zwischen der Autobahnausfahrt A 94 und der Einmündung Steinkirchen sanieren.

Der Ausbau beinhaltet neben der Erneuerung des geschädigten Straßenaufbaues auch Anpassungen an den Entwässerungseinrichtungen.

Aufgrund der anstehenden Bauarbeiten wird die Kreisstraße MÜ 22 von 28. Juni bis ca. Mitte August 2021 in diesem Bereich voll gesperrt.

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und verläuft ab der Ausfahrt A 94 Schwindegg über Obertaufkirchen nach Rampoldsheim und weiter auf der Isentalstraße in Richtung Ampfing. Von dort weiter auf der B12 in Richtung Haag und nach Reichertsheim über die Kreisstraße MÜ 22 wieder in Richtung Obertaufkirchen.

Die Umleitung gilt in beide Richtungen.

Während der Sanierungsarbeiten der Kreisstraße MÜ 22 im Bereich Stierberg ist jederzeit die Zufahrt zur Brauereigaststätte Stierberg von der Kreisstraße MÜ 22 von Süden aus möglich.

Das Landratsamt bittet alle Verkehrsteilnehmer, Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Bauarbeiten und die damit verbundenen Umleitungen und Beeinträchtigungen.

icon MÜ 22 Lageplan Umleitung